Anna Leser, Naya Haiszan und Caroline Bredlinger holen bei den Langstaffel-Staatsmeisterschaften Gold für das Laufteam Burgenland Eisenstadt. In einem bis zur letzten Runde spannenden Rennen konnten sich die drei jungen Athletinnen letztlich den Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse vor der DSG-Wien sichern. „Eine Medaille war unser Ziel. Mit Gold haben wir ein wenig spekuliert, aber wir wussten, dass dafür wirklich alles passen muss. In einem Meisterschaftsrennen ist alles möglich und daher waren wir mit unseren Prognosen vorsichtig“, so Coach Ursula Bredlinger.
Nächster Höhepunkt für alle drei Läuferinnen sind dann die österreichischen U18- bzw. U-23 Meisterschaften am nächsten Wochenende in Klagenfurt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s