Caroline Bredlinger vom Laufteam Burgenland Eisenstadt holte sich bei den Österreichischen
Staatsmeisterschaften in der Südstadt mit neuer persönlicher Bestleistung von 2:14,64min.
die Silbermedaille und musste sich in einem windigen, taktischen Rennen nur der Favoritin
Carina Schrempf von der Union St.Pölten geschlagen geben. Für die 19-jährige Trausdorferin
ist dies nach Bronze in der Halle bereits die 2. Medaille in der Allgemeinen Klasse.
Die nächsten und letzten Saisonhöhepunkte sind die Österreichischen U23-Meisterschaften
in Klagenfurt sowie die Österreichischen U20-Meisterschaften in Eisenstadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s