Im Rahmen der Sport-Austria-Finals 2021 finden an diesem Wochenende im Stadion Eggenberg in Graz die Leichtathletik-Staatsmeisterschaften statt. Caroline Bredlinger vom Laufteam Burgenland holt sich dabei am ersten Wettkampftag ihren ersten Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse.

Die 20-jährige Trausdorferin gehörte neben Laura Ripfel (ULC Weinland) zu den diesjährigen Favoritinnen über die 800m. Ein Novum bei Staatsmeisterschaften war das große Starterfeld über diese Distanz. Demzufolge wurden 2 Läufe über 800m durchgeführt, was die Taktik der Läuferinnen des zweiten, am Papier schnelleren, Laufes ein wenig ins Wanken brachte. Dementsprechend langsam wurde gestartet, da niemand die Führung übernehmen wollte. Caroline Bredlinger setzte sich nach etwa 150m an die Spitze, um dem „Gerempel“ im Feld zu entgehen. Da alle Läuferinnen auf die Initiative der anderen warteten, wurde die erste Runde in lediglich 70sec. absolviert. Caroline Bredlinger ging als Führende in die zweite Runde, in der sie schließlich von Beginn an an Tempo zulegte. Nach etwa 450m setzte sich ein Trio mit Caroline Bredlinger, Julia Millonig und Laura Ripfel ab. Auf den letzten 150m konnte die Laufteam Burgenland Athletin das Tempo aber noch deutlich verschärfen und sich deutlich von ihren beiden Verfolgerinnen absetzen. Caroline Bredlinger holt sich schließlich souverän in 2:15, 26min. ihren ersten Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse.

„Über die Zeit möchte ich nach diesem taktischen Rennen lieber schweigen. Aber die ist bei Meisterschaftsrennen ohnehin meist zweitrangig. Ich freue mich riesig, die Saison mit meinem ersten Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse zu beenden“, so Caroline Bredlinger.

„Mit drei Einzelmedaillen bei Österreichischen Meisterschaften sind wir mit dieser Saison mehr als zufrieden. Einziger Wehrmutstropfen ist das verpasste EM-Limit. Aber Caroline hat ja noch zwei Jahre in der U23 und bei ihr ist sicher noch einiges drinnen“, zieht Mutter und Trainerin Uschi Bredlinger eine positive Bilanz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s