Caroline Bredlinger läuft neuen U20 BLV-Rekord über 1000m

Beim 3.WLV Sommermeeting konnten die Athletinnen und Athleten des Laufteam Burgenland starke Leistungen erzielen.

Allen voran zeigte Caroline Bredlinger über 1000m, dass die Formkurve in Richtung ÖM stimmt. Die 19-Jährige lief in hervorragenden 2:56,53min. nicht nur neue persönliche Bestzeit, sondern stellte damit auch einen neuen burgenländischen U-20 Rekord auf. Insgesamt belegte sie damit Platz 2 hinter Julia Millonig. Auch ihre Trainingskollegin Naya Hajszan erbrachte nur einen Tag nach ihrem Triathlonstart eine Topleistung über 1000m. In 3:13,67min. lief sie ebenfalls neue persönliche Bestzeit.

Stark präsentierten sich auch die Burschen der U16-Leistungsgruppe über diese Distanz. Markus Locsmandy lief in ausgezeichneten 3:08,41min nur ganz am Limit für die U16-ÖM in Eisenstadt vorbei. Sein Trainingspartner Koppany Kollar verbesserte seine Bestzeit um fast 10 Sekunden auf 3:09,31.

Auch die Laufteam Sprinter boten gute Leistungen. Die 16-jährige Neufelderin Catherina Strohmayer-Dangl belegte sowohl über 100m als auch über 200m Rang 2. Die Newcomer Markus Miletitsch (12,23sec) und Laurin Zöchmeister (12,31sec) zeigten über 100m ihr Potential.

Für eine absolute Top-Leistung über 200m sorgte der erst 13-jährige Eisenstädter Max Baxa. Mit 27,78sec.läuft er ebenfalls neue persönliche Bestzeit und bestätigte damit, dass er über diese Distanz im Moment der schnellste U14-Athlet Österreichs ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s