Für die Athleten des Laufteam Burgenland Eisenstadt startete an diesem Wochenende die Freiluft-Saison in Bratislava. Beim gut besetzten Tomas Babiak Memorial ging es um eine Formüberprüfung und um ein Training in Rennatmosphäre.
Catherina Strohmayer- Dangl zeigt aber gleich bei ihrem ersten Rennen der Saison, dass sie heuer zum engen Favoritenkreis in der U18 zählt. Mit zwei persönlichen Bestleistungen bewies sie einmal mehr ihr großes Talent und ihren eisernen Willen. Mit 12,52s über 100m verpasste sie nur um 2 Hunderstel den Landesrekord ihrer Vereinskollegin Yvonne Zapfel. Top motiviert von dieser Zeit setzte sie mit 26,05s über 200m eine weitere Topleistung darauf.
Auch Emily Mariel ging über 100m und erstmals über die 200m an den Start und konnte sich im Mittelfeld des großen Starterfeldes platzieren.
Unsere Mittelstrecken-Läufer versuchten sich diesmal über 1500m. Anna Leser und Caroline Bredlinger erliefen dabei die Plätze 5 und 6.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s