Schnelle Laufteam-Mädels in Wien und Bratislava

Die Athleten des LT-Burgenland Eisenstadt waren am Wochenende gleich zweimal im Einsatz.

Am Samstag stand das hochkarätig besetzte Vienna Indoor Track & Field auf dem Programm. Spitzenathleten aus ganz Europa nutzten das Meeting als Vorbereitung auf die Hallen-EM bzw. um noch ein EM-Ticket zu erkämpfen.

Die LT-Athleten nutzten dieses motivierende Umfeld zur Vorbereitung auf die ÖM Mitte Februar. Dass die Leistungskurve stimmt, konnten alle mit neuen persönlichen Bestleistungen bzw. Jahresbestleistungen unter Beweis stellen. Die 15-jährige Neufelderin Catherina Strohmayer Dangl lief mit ausgezeichneten 26,56s über die 200m mitten in das 50-köpfige Starterfeld. Anna Leser und Caroline Bredlinger gingen über 800m an den Start. Während Anna Leser mit 2:23,40 neue persönliche Bestleistung erlief, schaffte Caroline Bredlinger mit 2:18,64 eine neue persönliche Jahresbestleistung.

Am Sonntag ging in Bratislava das traditionelle Elan-Meeting über die Bühne. Hier konnte Catherina Strohmayer-Dangl ebenfalls ihr großes Talent unter Beweis stellen. Ihre hervorragenden 8,03s über 60s bedeuteten neuen U-18 Landesrekord. Erst vor einer Woche hatte die 15-Jährige den Rekord ihrer Vereinskollegin Yvonne Zapfel eingestellt. Die 14-jährige Emily Mariel zeigte mit 8,23s ebenfalls ihr großes Potential.

Caroline Bredlinger ging nach den 800m am Samstag am Sonntag über 400m an den Start und konnte das Rennen mit 61, 12 auf Rang 3 beenden.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: